Mahnbescheid

Datensicherheit

Ihre Daten werden mit einem sogenannten SSL-Schlüssel gesichert und auf diese Art und Weise verschlüsselt unmittelbar in die beauftragte Rechtsanwaltskanzlei übermittelt. Eine Datenspeicherung bei AdvoGarant findet nicht statt. Dadurch ist AdvoGarant ein Zugriff auf Ihre Daten nicht möglich. Zugang zu den Daten erhält lediglich der von Ihnen beauftragte Anwalt, der diese selbstverständlich vertraulich behandelt..

Nach allem besteht, wenn überhaupt, das Datenübermittlungsrisiko. Dieses ist jedoch im Hinblick auf die SSL-Verschlüsselung so gut wie nicht existent.


Das aktuelle Urteil

20.05.2018 - Mietrechts - Verwertungskündigung

BGH mahnt Sorgfalt bei der Prüfung von Verwertungskündigungen (§ 573 Abs. 2 Nr. 3 BGB) an

mehr »



15.05.2018 - Freispruch - Ein Sieg des Rechtsstaats

Bundesgerichtshof hebt Verurteilung des "Königs von Deutschland" wegen Untreue und unerlaubten Betreibens von Bankgeschäften auf

mehr »



10.05.2018 - Arbeitgeber zur Beschäftigung verurteilt

Vollstreckungsabwehrklage - Beschäftigungstitel - Unmöglichkeit

mehr »



05.05.2018 - Freiheit der Medien

Verbreitung ungenehmigter Filmaufnahmen aus Bio-Hühnerställen zulässig, jedoch mit Einschränkungen

mehr »