Kuendigung

Übersicht

Kündigung auf einen zulässig geforderten Mindestlohn
Die Kündigung auf einen zulässig geforderten Mindestlohn ist wegen Verstoßes gegen das Maßregelungsverbot nach § 612 a BGB unwirksam.
» mehr

Kündigung
Richtig kündigen ist eine Kunst. Es gibt viele Fallstricke, für den Arbeitgeber ebenso wie für den Mitarbeiter. Stichworte wie E-Mail und Zustellung beherrschen die Frage nach der Wirksamkeit der Kündigung.
» mehr

Kündigung in der Elternzeit
Kündigungsschutz während der Elternzeit
» mehr

Richtig kündigen

Richtig kündigen ist eine Kunst Immer wieder kommt es vor Gericht zu Streitigkeiten über die Wirksamkeit von Kündigungen und deren Zugang.


» mehr

Freistellung

Bei Aufhebungsvertrag oder Kündigung des Arbeitsverhältnisses wird der Arbeitnehmer oftmals freigestellt.


» mehr

Internet am Arbeitsplatz

Darf man während der Arbeitszeit das Internet privat nutzen?


» mehr

Kündigung eines Auszubildenden

Bei der Kündigung eines minderjährigen Auszubildenden müssen viele formelle Anforderungen erfüllt werden.


» mehr

Kündigungsgründe

Die allgemeingültige Kündigung eines Arbeitsverhältnisses gibt es nicht.


» mehr

Ihr Arbeitgeber hat gekündigt ? was können und sollten Sie jetzt tun?
Wenn der Job gekündigt wird, ist das natürlich erst einmal ein riesiger Schock. Trotzdem ist es wichtig, einen kühlen Kopf zu bewahren. Wenn Ihnen die Kündigung nicht korrekt vorkommt, können Sie diese vom zuständigen Arbeitsgericht prüfen lassen. Dies geschieht mit einer Kündigungsschutzklage.
» mehr

Personalrat

Beteiligung vom Personalrat bei der Kündigung von Beschäftigten im öffentlichen Dienst.


» mehr

Resturlaub

Vorsicht bei der Berechnung von Resturlaub.


» mehr

Verdachtskündigung

Außerordentliche Verdachtskündigung wegen des Vorwurfs außerdienstlichen Fehlverhaltens.


» mehr

Zurückweisung einer Kündigung

Die Zurückweisung einer Kündigung ist normalerweise nur innerhalb von einer Woche möglich.


» mehr


Das aktuelle Urteil

15.04.2019 - Jagdwaffen

Keine Schalldämpfer für Jagdwaffen

mehr »



10.04.2019 - Befangenheit von Richtern

Bestimmte Vorbereitungshandlungen können den Eindruck der Voreingenommenheit eines Richters erwecken

mehr »



05.04.2019 - Streitfall Patientenverfügung

Wirksame Patientenverfügung zum Abbruch lebenserhaltender Maßnahmen

mehr »



30.03.2019 - Sachgrundlose Befristung - Vorbeschäftigung

Die sachgrundlose Befristung eines Arbeitsvertrags ist nicht zulässig, wenn zwischen dem Arbeitnehmer und der Arbeitgeberin bereits acht Jahre zuvor ein Arbeitsverhältnis ...

mehr »